Kopf- & Handstand Workshop – Umkehrstellungen

Fr. 20. April (18:00 – 20:00)


Stell Dich auf den Kopf und betrachte die Welt mit neuen Augen. Der Kopfstand gilt als König der Asanapraxis. Er fördert Mut, Willenskraft, Konzentration und Selbstbewusstsein. „Sirsasana“ hilft auch sehr gut gegen Krampfadern, Nierenkoliken und Verstopfung. Im Praxisteil tasten wir uns mit diversen Vorübungen wie dem Unterarmstand und dem abschauenden Hund an den Kopfstand heran.

Du erfährst, wie du die betroffene Muskulatur kräftigen kannst. Wir machen Partnerübungen und lernen die einzelnen Abläufe des Kopfstands ebenso kennen wie seine Variationen und andere Umkehrstellungen wie zum Beispiel den Skorpion und den Handstand. Wir probieren und diskutieren verschiedene Versionen und schauen, welche dir auf deinem Level am meisten nützt, um diese Übung zu meistern. Erfahre die tiefen Wirkungen auf Körper und Geist.

  • Kursleitung: Manuela Drobilich; Harald Kössler
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene (Grundkenntnisse nötig)
  • Bei akuten Nacken- und Rückenbeschwerden sollte der Workshop nicht besucht werden.
  • Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.
  • Kosten: 20 EUR

Anmeldung